Logoklassikflamencotorresheader rechts 1header rechts 2header rechts 3

Santos Hernandez 1921

linie 940

Wird als Nachbau angeboten


 


IMG 4627Santons Hernandez steht mittlerweile im Sinne seiner historischen Bedeutung den Größen wie Torres oder Hauser in nichts nach. Hernandez wurde schon früh in seiner Karriere als etablierter Gitarrenbauer anerkannt, als es bekannt wurde, dass er es war, der Segovias' Maunel Ramirez Gitarre von 1912 baute. Seine Gitarren wurden von vielen verschieden Gitarristen gespielt, unter anderem von Regino Sainz de la Maza, Eduardo Abreu sowie den Romeros.

Diese Gitarre von 1921, ist ein wunderschönes Beispiel von Hernandez' handwerklichem Können das sich in einer aufwendig gearbeiteten Rosette sowie Randeinlagen wieder spiegelt. Seine Konstruktion basiert nahezu komplett auf dem System von Antonio Torres, lediglich die Korpusform ist etwas größer und entspricht der Größe einer modernen Gitarre. Wir haben es hier im übertragenen Sinne also mit einer großen Torres Gitarre zu tun. Klanglich macht sich das sofort in Form tief abgestimmter Resonanzen bemerkbar, die der Gitarre warme und runde Bässe verleihen. Kraftvoll und perkusiv mit einer sehr ausgeprägten
Trennschärfe lassen sich dem Diskant alle gewünschten Klangfarben entlocken.   



Fotos des Originals


Facebok

 

© 2013 by Dominik Wurth

Login

Register

User Registration