Logoklassikflamencotorresheader rechts 1header rechts 2header rechts 3

Hermann Hauser II 1957 (Ex-Bream)

linie 940

Wird als Nachbau angeboten





IMG 4618Das ist wohl eine von Hermann Hauser II bedeutenste Gitarre, entstanden im Jahr 1957. Sie wurde 1960 auf dem Album "The Art of Julian Bream" unter anderem mit Stücken von Mateo Albeniz, Scarlatti, Berkeley, Cimarosa, Rodrigo, Frescobaldi, Ravel and Rousel verewigt. Bream spielte diese Gitarre von 1959 bis 1963.

Dieses Instrumetn hat die typischen Eigenschaften einer großartigen  Hauser Gitarre, die von den besten Spielern wie Bream, Segovia, den Romeros und vielen mehr sehr geschätzt wurden. 

Klanglich ist das eine sehr runde und ausgeglichene Gitarre. Es lassen sich sehr schöne dunkle Klangfarben aus dem Diskant entlocken, die mit ihrem singenden Ton einen lyrischen Charme entwickeln. Einfach großartig.



Fotos des Originals










Facebok

 

© 2013 by Dominik Wurth

Login

Register

User Registration